Legapass

Neue Schnittstelle zum Vererben von Kryptos und Passwörtern

Seit unserer Einführung im April 2022 haben wir ständig Neuerungen eingeführt, um unseren Nutzern näher zu kommen. Wir sind stolz darauf, Ihnen unsere neue Schnittstelle für Ihre Kryptos und Passwörter einfach zu vererben.

Entdecken Sie unsere neueste Version und beginnen Sie jetzt damit, Ihr digitales Erbe zu sichern. Die neue Version ist intuitiver und benutzerfreundlicher und sorgt für eine bessere Benutzererfahrung.

Sind Sie bereit, sich auf die Übertragung Ihres digitalen Erbes ?

 

 

Was ist die Übertragung eines digitalen Erbes?

Die Übertragung von digitalem Vermögen bezieht sich auf die Art und Weise, wie eine Person die digitalen Vermögenswerte, die sie besitzt (wie Online-Konten, Kryptowährungskonten, auf Festplatten oder in Clouds gespeicherte Dokumente usw.), auf ihre Erben oder andere Personen ihrer Wahl übertragen kann.

Dies kann ein komplexer Prozess sein, da es schwierig sein kann, die Anmeldeinformationen für alle Konten und digitalen Vermögenswerte, die eine Person besitzt, zu finden. Es ist daher wichtig, im Voraus zu planen und klar zu dokumentieren, welche Informationen für den Zugriff auf diese Vermögenswerte erforderlich sind. Es ist auch empfehlenswert, Ihre Wünsche bezüglich der Übertragung digitaler Vermögenswerte mit Ihren Angehörigen zu besprechen, damit diese über Ihre Absichten informiert sind.

 

Warum und wie vererbt man Kryptowährungen?

Wenn Sie möchten, dass Ihre Erben Ihre Kryptowährungen erhalten können, müssen Sie Ihren Nachlass vorbereiten. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen, abhängig von der Plattform, die Sie für die Aufbewahrung Ihrer Vermögenswerte verwenden.

Wenn Sie beispielsweise eine Software-Wallet auf Ihrem Computer oder Telefon verwenden, müssen Sie möglicherweise die privaten Schlüssel Ihrer Wallet exportieren und sie an die Person weiterleiten, der Sie Ihre Kryptowährungen vermachen möchten.

Wenn Sie eine materielle Brieftasche (wie einen USB-Stick) verwenden, müssen Sie den physischen Schlüssel an die betreffende Person weitergeben. In jedem Fall ist es wichtig, im Voraus zu planen und Ihre Wünsche bezüglich der Übertragung mit Ihren Angehörigen zu besprechen, damit diese über Ihre Absichten informiert sind.

 

Mit Legapass können Sie Ihr Erbe sicher weitergeben!

Da die digitale Abhängigkeit seit der Gesundheitskrise zugenommen hat, ist es für alle schwierig, die Anzahl der Abonnements und Registrierungen auf Internetseiten genau zu erfassen, da sich diese in den letzten Jahren in den Haushalten vervielfacht haben.

Es ist daher offensichtlich, dass eine Person, die sich für sein Erbe weitergebenWenn Sie die Existenz eines sozialen Netzwerks, einer E-Mail-Adresse oder eines anderen digitalen Kontos nicht übersehen wollen, sei es, dass es weitergeleitet oder geschlossen werden soll, ist eine Anleitung erforderlich. Aus diesem Grund haben wir in dieser neuen Version eine (nicht vollständige) Liste zusammengestellt, die Ihnen helfen soll.

Zur Erinnerung: Mit LEGAPASS können Sie alle Ihre privaten digitalen und materiellen Zugänge in einem einzigen Paket sichern. Offline-Safe, gerendert manipulationssicher durch eine Kryptographie, die mit der des Militärs identisch ist. Außerdem findet die Übertragung unter Aufsicht eines Gerichtsvollziehers statt.

Beachten Sie, dass es im Falle eines Schadens durchaus möglich ist, Zugang zu den gespeicherten Informationen zu beantragen.

 

 

Eine neue Schnittstelle für Ihre Kryptos und Passwörter einfach vererben!

Neue Mitglieder werden geschickt durch ein Tutorial, Empfehlungen und Vorschläge geführt, während sie sich durch die Schnittstelle bewegen.

Und weil "ein Bild mehr sagt als tausend Worte" und wir Sie nicht mit einer Fülle von Erklärungen überhäufen wollten, finden Sie auf Ihrer neuen Oberfläche die folgenden Informationen Logos der digitalen Konten am häufigsten verwendet.

Diese neue Umgebung soll intuitiv.

 

Lesen Sie unsere Pressemitteilung zu diesem Thema: "Legapass stellt seine neue Schnittstelle vor“.

 

Eine Testkampagne Die derzeit laufende Einführung hat bereits positive Rückmeldungen von den Nutzern erhalten.

Nach den ersten durchaus positiven Berichten ist dieErfahrung ist angenehmDie gut wahrgenommene Sicherheit und die Verbindung zur Schnittstelle ist einfach.

Kostenlos und sicher!

de_DEDeutsch